Blütenfest im Himmelsgarten, Backhäuslesaison startet in die zweite Runde

Die Backhäuslessaison startet ihn ihre zweite Runde. Mit dem heutigen Blütenfest startet auch im Backhäusle wieder der Betrieb und man sieht den Schornstein rauchen.

Bei wechselhaftem aber meist trockenem Wetter. Bot der Himmelsgarten am heutigen Samstag ein buntes Programm für Jung und alt. Ob bei der Schnapsverkostung im Streuobstzentrum, oder im Kräutergarten der Landfrauen, auf der Hüpfburg oder beim Schwedenschach mit den Schönblick Pfadfindern – aber eben auch im Backhäusle.

Belegte Brote und frische Pide

Ein schönes Schmalzbrot, oder eines mit Kräuterquark sind wetterunabhängig. Genauso wie frisch zubereitete Pide oder für die kleinen selbst gemachete Pizza. Es durfte genascht, gefragt, gestaunt und genossen werden. Mit 6-Korn-Brot und Pide haben es zum diesjährigen Blütenfest auch zwei Neulinge in die Rezeptsammlung geschafft.

Selber Brot backen erwünscht

Für einige Backtage gibt es noch Plätzte. Wer also mal Lust hat selbst Brote zu backen, der kann sich unter https://backhaeusle-himmelsgarten.de/veranstaltungen/ einen Termin seiner Wahl suchen und einfach anmelden 🙂

Jeder Teilnehmer, darf am Schluss selbst Brot mit nach Hause nehmen.